Logo
   


Aktuelles Kontakt

Team Termine
Praxis Anfahrt
Wissen


  • 23.10.17 Frau Dr. Grun und Frau von Saurma haben erfolgreich die Fortbildungsreihe "Curriculum Ästhetische Zahnmedizin APW" abgeschlossen und im Rahmen der Abschlussprüfung zwei Fallstudien vorgestellt. Nur 6 von 18 Teilnehmern des Fortbildungsseminars erreichten den erfolgreichen Abschluss. Im Rahmen einer Feierstunde auf Schloss Westerburg wurde den erfolgreichen Teilnehmern ihre Zertifikatsurkunde der APW überreicht.
  • 10.10.17 Die Fortbildungsreihe "Curriculum Ästhetische Zahnmedizin" neigt sich dem Ende zu. Frau Dr. Grun und Frau von Saurma präsentieren ihre Fallstudien auf Schloss Westerburg zum Abschluss.
  • 09.10.17 Die Blätter fallen, der Herbst ist da... Zeit, einmal das Bonusheft zu checken. Benötigen Sie für dieses Jahr noch einen Stempel? Dann machen Sie bitte in nächster Zeit einen Kontrolltermin, denn kurz vor Weihnachten wird es in unserer Praxis, wie in vielen anderen auch, terminlich eng. Sie helfen uns sehr, wenn Sie sich frühzeitig bei uns melden! Denken Sie daran: Jeder Stempel ist beim Zahnersatz bares Geld wert! 5 Jahre Stempel in Folge bedeuten 20% mehr Festzuschuss von der Krankenkasse, 10 Stempel in Folge sogar 30%.
  • 25.09.17 Unser Team wächst weiter- Wir freuen uns über die Verstärkung mit drei neuen Rezeptionsfeen, Claudia, Jenny und Janina, die Ihnen persönlich und am Telefon gern weiterhelfen.
  • 27.1.17 Fortbildungen bleiben wichtig und sind sinnvoll. Frau Dr. Grun und Frau von Saurma arbeiten weiter am "Curriculum Ästhetische Zahnmedizin" der APW um sich auf den neuesten Stand der Wissenschaft zu bringen.- Eine interessante Neuigkeit aus der Welt der Zahnmedizin kommt von Forschern aus London: Vielleicht brauchen wir bald irgendwann einmal keinen Bohrer mehr? Mehr dazu in unserer Rubrik Wissen.
  • 1.1.17 Wie jedes Jahr möchten wir allen unseren Patienten ein gutes neues Jahr wünschen. Bleiben Sie  gesund!
  • 10.10.16 Die Blätter fallen, der Herbst ist da... Zeit, einmal das Bonusheft zu checken. Benötigen Sie für dieses Jahr noch einen Stempel? Dann machen Sie bitte in nächster Zeit einen Kontrolltermin, denn kurz vor Weihnachten wird es in unserer Praxis, wie in vielen anderen auch, terminlich eng. Sie helfen uns sehr, wenn Sie sich frühzeitig bei uns melden! Denken Sie daran: Jeder Stempel ist beim Zahnersatz bares Geld wert.
  • 15.08.16 Ausbildung ist wichtig! Darum freuen wir uns auf unsere beiden neuen Azubis zur Zahnmedizinischen Fachangestellten, Eda und Anitha, die unser Team ab September verstärken werden. Herzlich willkommen!
  • 01.06.16 Neue Fortbildungen - Frau Dr. Grun und Frau v. Saurma nehmen an einer postgraduierten Ausbildung teil: "Curriculum Ästische Zahnmedizin" der Akademie Praxis und Wissenschaft APW in der DGZMK. Die Reihe geht über eineinhalb Jahre und vermittelt die neuesten Entwicklungen und Erkenntnisse in der ästhetischen Zahnmedizin.
  • 08.02.16 Gute Vorsätze für 2016?Was kann man selbst gegen Gingivitis tun? Ein paar Tipps aus der Wissenschaft finden Sie unter unserer Rubrik Wissen
  • 01.01.16 Auf ein Neues! Allen Patienten ein gutes und gesundes neues Jahr!
  • 12.08.15 Wir verabschieden uns in den Sommerurlaub und freuen uns darauf, ab dem 31.8. wieder für Sie da zu sein!
  • 05.01.15  Mögen Sie Lakritz? Wenn ja, gut für Ihre Zähne! Lesen Sie in unserer Rubrik Wissen, wie Lakritz Kariesbakterien stoppen kann.
  • 01.01.15  Alles Gute, viel Glück und Gesundheit für das neue Jahr wünscht Ihnen das gesamte Praxisteam!
  • 12.-14.09.14 aktuelle Fortbildungen Dr. Grun: Kongress der DÄGAK in Dresden
  • 20.02.14  Wir bilden aus! Und das schon seit Jahren, denn wir sind der Auffassung, dass eine Investition in Mitarbeiter die beste Investition in die Zukunft darstellt. Über unsere neuen Azubis Dragana und Helena, die sich wunderbar in unser Praxisteam einfügen und tolle Lernfortschritte machen, freuen wir uns sehr. 
  • 01.01.14 Wie immer wünschen wir allen unseren Patientinnen und Patienten ein gesundes und glückliches neues Jahr!
  • 20.06.13 Dr. Grun und ZÄ von Saurma vertiefen ihre Ausbildung im Bereich moderne Endodontie (umgangssprachlich "Wurzelbehandlungen"). Wegen dieser Fortbildung bleibt die Praxis am 28.06.13 nachmittags ab 13.h geschlossen.
  • Mehr zum Thema Endodontie
  • 21.09.12. Forscher der Universität Duisburg-Essen und des Max-Planck-Instituts für Eisenforschung untersuchten Haizähne, um Ansätze für innovative Prothetikmaterialien zu finden. Lesen Sie den aktuellen Forschungsstand nach unter unserer Rubrik "Wissen".
  • 01.04.12.  Zahnärztin von Saurma als Expertin im TV: In einem Beitrag für "En forma", Gesundheitsmagazin der spanischsprachigen Ausgabe der DW (Deutsche Welle) zum Thema Parodontoseerkrankung  gab Gräfin v. Saurma als Expertin Auskunft zu Ursachen von Zahnfleischerkrankungen und deren möglichen gefährlichen Folgewirkungen ( u.a. erhöhtes Fehlgeburtsrisiko, Herzerkrankungen etc.) Hier geht es zum Beitrag. (auf Spanisch) (MP4)

  • ZÄ v. Saurma:
    • Curriculum Ästhetik, Leitung Dr. Striegel/DGÄZ
    • Curriculum Moderne Endodontie (maschinell/mikroskopbasiert), Kursleitung Dr. Huhn
    • Mehr zum Thema Endodontie

  • 19.09.11.  Amalgam erhöht möglicherweise das Risiko, an Alzheimer zu erkranken. Eine neue Studie von Forschern der Viadrina-Universität Frankfurt/O. deckt mögliche Zusammenhänge auf. Wir sehen uns in unserem Grundsatz bestätigt, keine Amalgamfüllungen mehr zu fertigen. Hier geht es zum Artikel aus der Dental Tribune.

  • 05.02.11. Neues aus der Implantologie: Am Max-Planck-Institut wird an keimreduzierenden Implantatoberflächen geforscht. Lesen Sie dazu den interessanten Bericht aus der Dental Tribune, den wir hier in unserer Rubrik Wissen eingestellt haben.

  • 01.01.11. Auch für 2011 wünschen wir allen unseren Patienten ein gutes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr!

  • 21.02.10. Aktuelle Fortbildungen
  • ZÄ von Saurma: 
    • Technik und Technologie der digitalen und analogen Implantatästhetik
  • 02.01.10. Wir wünschen allen unseren Patienten ein glückliches, (zahn)gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2010!

  • 09.09.09. Interessante Neuigkeiten in unsere Rubrik Wissen  online gestellt. Schauen Sie doch mal vorbei.
Die Patienten unserer Praxis erhalten schon seit mehreren Jahren keine Amalgamfüllungen mehr, da wir der Überzeugung sind, dass eine toxische Substanz, die in der Zahnarztpraxis als Sondermüll entsorgt werden muss, keine sinnvolle Lösung darstellt. Es ist hoch erfreulich, dass Schweden nun als Vorreiter ein Rundumverbot für Quecksilber verhängt. Interessanterweise sind sich auch die Umweltminister anderer Industrienationen,  u.a. auch Bundesumweltminister Sigmar Gabriel, prinzipiell einig, dass ein Bann gegen die Verwendung von Quecksilber ausgesprochen werden soll.
  • 01.01.09. Allen unseren Patienten ein frohes, glückliches und gesundes neues Jahr!

  • 30.12.08. Neues strahlungsarmes digitales Röntgengerat in Betrieb. Um die Strahlenbelastung für unsere Patienten so gering wie möglich zu halten, haben wir in neue Technologie investiert und röntgen nunmehr mit einem digitalen Gerät, bei dem die Strahlendosis nur noch halb so groß ist, wie herkömmlich.

  • 01.06.08. Wir begrüßen zwei neue Mitarbeiterinnen, Zahnarzthelferin Geraldine Rettig und Auszubildende Julia Bork, in unserem Team und freuen uns auf die Zusammenarbeit. Herzlich willkommen!

  • 20.05.08. Unsere neue Praxisbroschüre ist da! Sie informiert unsere Patienten über alles Wissenswerte im Zusammenhang mit unserer zahnärztlichen Tätigkeit, Öffnungszeiten, Anfahrtswege etc.