Logo
   


Aktuelles Kontakt

Team Termine
Praxis Anfahrt
Wissen


Zum Thema: Moderne Endodontie

Die Endodontie hat in den letzten Jahren eine enorme Weiterentwicklung erfahren, da das Bewusstsein für die Wichtigkeit der Zahnerhaltung gestiegen ist. 

Drohte nach einer Wurzelkanalbehandlung ("WKB")  oft die Wurzelspitzenresektion ("WSR") und sukzessive der Zahnverlust,  kann mittlerweile mit modernen endodontischen Mitteln ( maschinell und auch mikroskopgestützt) zu einem deutlich höheren Prozentsatz der Zahnverlust vermieden werden.

Dies Vorgehen ist für den Patienten zudem schmerzärmer.

Möglich ist es ebenfalls, bereits wurzelkanalbehandelte Zähne neu zu behandeln ( Revision), oft mit sehr gutem Ergebnis.